Veranstaltungen 2019

Auftakt zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

Starterliste
Stand: 16.03.2019

LIVE-TIMING

GPS-Daten:
51.366342, 12.996612


Internationale Deutsche
Enduro Meisterschaft:

09.-10.03.2019 - Uelsen
23.-24.03.2019 - Dahlen
10.-11.08.2019 - Burg
25.08.2019 - Waldkappel
22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
12.10.2019 - Zschopau
26.10.2019 - Tucheim

DMSB Enduro-Cup:
09.-10.03.2019 - Uelsen
10.-11.08.2019 - Burg
(ohne Klassik)
25.08.2019 - Waldkappel
22.09.2019 - Rehna
20.10.2019 - Kempenich
26.10.2019 - Tucheim


Stand: 21.01.2019 /
alle Terminangaben ohne Gewähr
und vorbehaltlich der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2019

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2019

(Stand: 25.01.2019)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   DEM-Newsticker

Rund um Dahlen mit vier Sonderprüfungen!

19.03.2019

Es ist "die Nachricht" aus der Dahlener Heide so kurz vor dem großen WM-Wochenende! Insgesamt werden pro Runde vier, statt der bisher drei vorgesehenen Sonderprüfungen zu absolvieren sein.


mehr...

WM & DEM Dahlen:
Informationen für Fahrer & Zuschauer

16.03.2019

Die Spannung liegt jetzt schon förmlich in der Luft! In nicht einmal mehr als einer Woche startet der diesjährige EnduroGP-Auftakt im sächsischen Dahlen, während parallel dazu die Läufe drei und vier zur Int. Deutschen Enduro Meisterschaft ausgetragen werden. Dabei werden nicht nur die weltbesten Enduro-Fahrer aus allen Ecken der Welt erwartet, sondern auch zahlreiche Zuschauer und Fans. Um dem Besucheransturm in der beschaulichen Kleinstadt gewachsen zu sein...


mehr...

Angus Heidecke gewinnt Schlammschlacht!

10.03.2019



Während der Wettergott gestern noch einigermaßen ein Einsehen mit dem Enduro-Völkchen hatte, öffnete er heute nun die Schleusen. So schüttete es über den gesamten Tagesverlauf, was den zweiten Wertungstag, trotz verkürzter Etappe in der dritten Runde, zu einem echten Härtetest werden ließ. Davon sichtlich unbeeindruckt zeigte sich Angus Heidecke. Der KTM-Fahrer fuhr erneut in der ersten Runde einen komfortablen Vorsprung heraus und ließ sich, im Gegensatz zu gestern, nicht mehr von seinem Verfolger Dennis Schröter einholen.


Angus Heidecke ließ es heute wieder ordentlich fliegen


mehr...

Dennis Schröter behält knapp die Oberhand!

09.03.2019



Der erste Tag in Uelsen hatte gleich einiges zu bieten! Angefangen beim Aprilwetter mit stellenweisem Sonnenschein, aber auch heftigem Regen und orkanartigen Sturmböen, über eine recht attraktive Etappenführung mit einigen neuen Abschnitten und zwei gänzlich unterschiedlichen Sonderprüfungen. Und nicht zuletzt mit einem packenden Duell um den Tagessieg sowie dem einen oder anderen Ergebnis, das so im Vorfeld nicht zu erwarten war!


Dennis Schröter mit Vollgas zum Tagessieg!


mehr...

   zum DEM-Newsarchiv

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links