nächste Veranstaltungen

Deutscher Enduro Cup

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 01.10.2017

GPS-Daten:
50.419347, 7.119483

___________________________

Finallauf zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 07.10.2017

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

___________________________

Finallauf zur
Deutschen Enduro Meisterschaft


AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 20.10.2017

GPS-Daten:
52.474909, 13.777114

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Jürgen Mohr im Enduro Quad Cup dieser Saison ganz in grün unterwegs

Nach zwei Titeln im Deutschen Enduro Quad Cup musste sich der Bayreuther Jürgen Mohr in der vergangenen Saison mit dem zweiten Platz im Gesamtklassement zufrieden geben. Uwe Beese aus Wardenburg, der sich ein Jahr zuvor mit dem Vizemeister-Titel begnügen musste, dominierte die Saison von Beginn an und holte sich verdient den Titel.

Doch in diesem Jahr will Mohr "zurückschlagen" und sich seinen dritten Titel holen. War der Bayreuther in den vergangenen Jahren auf einer E-ATV KTM aus dem Hause Eicker unterwegs, so werden die Kenner der Szene im März nicht schlecht staunen, wenn Mohr zum ersten Mal im Deutschen Enduro Quad Cup an den Start rollen wird. Denn in dieser Saison ist Mohr statt im KTM-orange ganz in Grün unterwegs.

Doch wer nun meint, alles werde komplett anders und Mohr setzte jetzt auf Kawasaki, der irrt. "Es steckt weiter eine E-ATV unterm grünen Kleid. Das Modell wurde überarbeitet, neu lackiert und ist, denke ich, noch im einiges besser als die Maschine des vergangenen Jahres", so Mohr.

Erster Renneinsatz für das neue Quad wird das Strandrennen "Le Touquet" im Februar in Frankreich sein. Bilder und den Rennbericht, vom Event, bei dem auch einige deutsche Enduristen und die deutschen Top-Piloten aus dem Enduro und dem Motocross-Quad-Cup am Start seinw erden, gibt es natürlich im Februar auf www.enduro-dm.de