nächste Veranstaltung

Enduro Europa-Meisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

7. Lauf zur Enduro-WM Slowakei

Beim siebenten Lauf zur Enduro-Weltmeisterschaft sorgte der Regen am ersten Tag für zusätzliche Schwierigkeiten. Doch die drei deutschen Fahrer schlugen sich wacker durch.
Um mehr als nur Durchschlagen ging es bei Marcus Kehr (im Bild), der mit Rang fünf und sechs noch nicht am Ende seiner Leistung ist: Teilweise beendete er die Sonderprüfungen als Zweiter oder Dritter seiner Klasse und beweist damit, dass bei ihm der Weg auf das Treppchen führt.
Teamkollege Mike Hartmann schlug sich mit Platz sieben und sechs auch weiter in den Top 10.
Junior Bert Meyer fuhr an beiden Tagen in seiner Klasse auf den 18. Tagesrang.