Veranstaltungen 2018

Deutsche Enduro Meisterschaft

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845


10.03.2018 - Tucheim
04.-05.08.2018 - Burg
26.08.2018 - Waldkappel
23.09.2018 - Kaltenkirchen
07.10.2018 - Streitberg
13.-14.10.2018 - Woltersdorf
21.10.2018 - Kempenich
27.10.2018 - Zschopau

Detaillierter Terminkalender
der einzelnen Prädikatsklassen,
bitte hier klicken.


Stand: 20.11.2017 / vorbehaltlich
der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

Ab sofort können die Nummern
für das kommende Jahr
beim FA Enduro beantragt werden.


Download "Antrags-Formular"

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 05.03.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

ISDE 2007 - 1. Fahrtag

Schon am ersten der sechs Fahrtage trifft das Verletzungspech die deutschen Teams:
Am schlimmsten erwischte es Jörg Haustein von der Junior-Trophy, der im Test gestürzt ist und sich dabei mindestens den Fuß gebrochen hat. Zum Redaktionsschluß konnte aber auch ein Beckenbruch noch nicht ausgeschlossen werden.
Vergleichsweise glimpflich kam Trophy-Fahrer Arne Domeyer davon: der stieß im Staub mit einem anderen Fahrer zusammen und verletzte sich am Ellenbogen, konnte aber weiter Fahren.
Bei den Trophys führt Frankreich vor Finnland, Italien, Schweden und England. Die deutsche Nationalmannschaft liegt auf dem elften Platz.
Bei den Junior-Trophy-Mannschaften führt Spanien vor Frankreich und Italien. Das Deutsche Team liegt trotz Ausfall von Haustein auf dem siebenten Rang.

Zu den Ergebnissen in Chile: Hier Klicken!