Veranstaltungen 2018

Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 24.02.2018

GPS-Daten:
52.295816, 12.175437


10.03.2018 - Tucheim
25.03.2018 - Dahlen
04.-05.08.2018 - Burg
26.08.2018 - Waldkappel
23.09.2018 - Kaltenkirchen
07.10.2018 - Streitberg
13.-14.10.2018 - Woltersdorf
20.10.2018 - Zschopau
28.10.2018 - Kempenich

Detaillierter Terminkalender
der einzelnen Prädikatsklassen,
bitte hier klicken.


Stand: 20.11.2017 / vorbehaltlich
der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

Ab sofort können die Nummern
für das kommende Jahr
beim FA Enduro beantragt werden.


Download "Antrags-Formular"

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 19.01.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

ISDE 2007 - 5. Fahrtag

Auch am fünften der sechs Fahrtage bleibt das Ausfallpech den deutschen Teams treu:
Diesmal erwischte es Junior-Trophy-Pilot Andreas Beier: Der DMSB-Junior stürzte im Crosstest und wurde mit Verdacht auf gebrochene Schulter und gebrochene Rippe ins Krankenhaus gebracht. Allerdings war die Rede davon, dass er schon am Abend wieder die Klinik verlassen könne.
Trotzdem Pech für die Mannschaft, die noch am Vortag auf dem fünften Platz gelegen hatte und nun mit zwei ausgefallenen Piloten weit zurückfällt.

Um ein Haar hätte es wohl auch fast die Trophy-Mannschaft erwischt: Marcus Kehr verspürte in der Sonderprüfung schon ein Nachlassen der Kupplung, konnte sich dann über die Etappe noch bis zum Servicepunkt retten. Dort wechselte er noch in der Zeit die Kupplung und steht vor dem morgigen Abschluß-Cross bestens gerüstet da.

Zu den Ergebnissen in Chile: Hier Klicken!