nächste Veranstaltung

Deutsche Enduro Meisterschaft

aktuelle STARTERLISTE



aktuelle Teilnehmerzahl: 338

GPS-Daten:
51.366342, 12.996612

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

DMSB nominiert Top-Team für Junior-Trophy bei der ISDE 2006

Der DMSB hat beim 2. Lauf zur Deutschen Enduro-Meisterschaft am vergangenen Sonntag in Dahlen frühzeitig die Fahrer für sein Junior-Trophy-Team bei den International Sixdays of Enduro (ISDE) nominiert, die vom 14. bis 19. November 2006 in Neuseeland stattfinden werden. Die ISDE sind die Mannschafts-Weltmeisterschaften im Endurosport.

In das Team wurden der amtierende Deutsche Enduro-Champion und Vize-Europameister 2005 Marcus Kehr sowie die Fahrer Bert Meyer, Andreas Beier und Mike Hartmann (alle auf KTM) berufen. Damit setzt sich das deutsche Junior-Trophy-Team 2006 aus den jeweils beiden führenden Fahrern der diesjährigen deutschen Enduro-Meisterschaft (DEM) in den Klassen E1 (Mike Hartmann und Andreas Beier) sowie E3 (Marcus Kehr und Bert Meyer) zusammen.

Heiner Schmidt, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Enduro im DMSB: „Wenn das Team so wie jetzt nominiert am 14. November an den Start gehen kann, dann ist das die nominell stärkste Junior-Trophy-Mannschaft, die Deutschland seit vielen Jahren an den Start bringt. Jetzt hoffen wir, dass wir bis dahin heil durch die Saison kommen und von Verletzungen verschont bleiben. Dann können wir uns Chancen auf einen der Podestplätze ausrechnen.“