nächste Veranstaltungen

Finallauf zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 07.10.2017

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

___________________________

Finallauf zur
Deutschen Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 20.10.2017

GPS-Daten:
52.474909, 13.777114

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

DMSB Gala der Meister

Einmal im Jahr vertauschen die Motorradsportler Brustpanzer mit Jacket und Lettbrace mit Schlips: Wen der DMSB offiziell am Jahresende seine Meister in feierlich/festlichem Ambiente ehrt. Dieses Jahr im Frankfurter Steigenberger Airport-Hotel, einer der ersten Adressen am Platz.
Gleichzeitig mit der Gala der Meister wurde auch noch der DMSB Umweltpreis vergeben.
Weil der Motorsport ohne Helfer und Funktionäre nicht möglich ist, stand der Abend gleichzeitig im Zeichen des Ehrenamtes, wie DMSB-Präsident Torsten Johne ausführte. Deshalb waren stellvertretend für die vielen freiwilligen Helfer eine kleine Auswahl an Ehrenamtlichen zu dieser Feier eingeladen.





























Für die Quad-Fraktion empfing Jürgen Mohr (im Bild links) die UEM-Medaillien und den Pokal für seinen Erfolg als Quad-Europameister.
Gemeinsam mit den Meistern der IDM und den Supermoto-Team-Weltmeistern wurde Mike Hartmann (im Bild rechts) für seinen Titel in der Enduro-2-Klasse auf der Husaberg geehrt.
Auch wenn es eine Abendveranstaltung war - und der offizielle Teil erst nach 23.00 Uhr beendet war, ging es dann noch zum gemütlichen Teil über, der allerdings für die beiden Aktiven noch in einer Fahrt nach Hause endete.


DMSB-Präsident Torsten Johne begrüßt Meister und Ehrengäste im futuristischen Ambiente im großen Saal des Steigenberger Airport Hotel.