nächste Veranstaltung

Enduro Europa-Meisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Jetzt nennen für die Geländefahrten in Burg und Kempenich

Schon in einem reichlichen Monat, am 14. und 15. August, steht mit der Internationalen ADAC-Geländefahrt in Burg, die einzige Zwei-Tages-Veranstaltung im Rahmen der Deutschen Enduro Meisterschaft und des Deutschen Enduro-Pokales im Rennkalender. Während die Pokal-Fahrer bereits in Sonnefeld in die zweite Saisonhälfte starten, sind es für die DEM-Teilnehmer die ersten beiden Wertungsläufe nach der Sommerpause. Auch dieses Mal gilt es wieder, zwei Prüfungen pro Runde zu absolvieren.
Das Fahrerlager befindet sich allerdings in diesem Jahr nicht wie zuletzt am Flugplatz Burg, sondern im genau gegenüberliegenden Gewerbegebiet am Ende der Thomas-Müntzer-Straße.
Alle weiteren Informationen gibt es, wie gewohnt in der offiziellen Ausschreibung .


Burg 2009 – Staub, Sand und Sonnenschein

Nachdem bereits die DEM-Fahrer Mitte Oktober ihr Meisterschaftsfinale in Zschopau bestreiten, geht es für alle Fahrer der Pokal-Klassen am 24. Oktober in Kempenich um die letzten Meisterschaftszähler der Saison. Bei der 58. Mittelrheinische ADAC-Geländefahrt, heißt es für alle Teilnehmer zum Jahresausklang noch einmal drei Runden mit je zwei Prüfungen zu bewältigen.
Auch hier steht die offizielle Ausschreibung für weitere Details zum Download zur Verfügung.

Online-Nennungen können in gewohnter Form wieder direkt bei Easy Race abgegeben werden.