Veranstaltungen 2018

10.03.2018 - Tucheim
25.03.2018 - Dahlen
04.-05.08.2018 - Burg
26.08.2018 - Waldkappel
23.09.2018 - Kaltenkirchen
07.10.2018 - Streitberg
13./14.10.2018 - Woltersdorf
20.10.2018 - Zschopau
21.10.2018 - Kempenich

Detaillierter Terminkalender
der einzelnen Prädikatsklassen,
bitte hier klicken.


Stand: 20.11.2017 / vorbehaltlich
der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Alles bleibt beim Alten!

Auch 2010 heißt der Titelträger der Internationalen Deutschen Championatswertung Marcus Kehr. Mit Andreas Beier in der Klasse E1 und Mike Hartmann in der Klasse E2 behielten ebenfalls die amtierenden Meister die Nase vorn und konnten sich somit über ihre erfolgreiche Titelverteidigung freuen.
„Rund um Zschopau“ 2010 wird als eine, der härteren Auflagen in die Geschichtsbücher eingehen. Einsetzender Regen erschwerte die, ohnehin schon anspruchsvolle, Strecke zusätzlich.
Gesamtsieger und somit „König von Zschopau“ wurde der finnische Gaststarter Eero Remes. Mit einem deutlichen Vorsprung, von über 53 Sekunden, verwies er Marcus Kehr auf den zweiten Platz. Dieser wiederum war satte 1:39 Minuten schneller, als der Drittplatzierte Alex Salvini aus Italien!


Feuchtfröhlicher Empfang für E1-Champion Andreas Beier

Ergebnis der Deutschen Enduro-Championatswertung:

1.Eero Remes (SF), KTM
2. Marcus Kehr , KTM
3.Alex Salvini (I), Husqvarna
4.Andreas Beier, Honda
5.Bert Meyer, Honda
6. Marco Neubert, KTM
7.Mike Hartmann, Husaberg
8. Derrick Görner, Husaberg
9.Jörg Haustein, KTM
10.Jonathan Rosse (CH), Yamaha


Weitere ausführliche und detaillierte Infos unter folgenden Rubriken: