nächste Veranstaltung

Enduro Europa-Meisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

DEM Burg: Wichtige Infos!

Nach einer vielversprechenden Premiere im letzten Jahr, wird auch bei der diesjährigen Auflage der ADAC-Geländefahrt Burg, das Fahrerlager auf dem Bundeswehr-Gelände der Clausewitz-Kaserne untergebracht sein. Da es sich dabei um militärisches Gebiet handelt, müssen genaue Sicherheitsbestimmungen und Richtlinien beachtet werden.

Unter anderem betrifft dies die Zutritts-Berechtigung aller, mit der Veranstaltung in Bezug stehenden, Personen. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, richtet sich der veranstaltende ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt mit der dringenden Bitte an alle Fahrer, Team-Betreuer etc., sich bereits im Vorfeld anzumelden. Das entsprechende Formular "Personen- und Fahrzeuganmeldung" ist, per Mail sport@nsa.adac.de oder per Fax +49 (0) 5102 90-1169, bis spätestens zum 21.09.2011 an den ADAC zurückzusenden.
Die Ausgabe der Dokumente, welche den Zutritt und die Einfahrt in das Kasernen-Gelände gestatten, erfolgt am gelben ADAC-Infomobil. Dieses wird, wie im letzten Jahr, direkt vor dem Haupteingang der Clausewitz-Kaserne stehen und freitags ab 8 Uhr besetzt sein.

Alle weiteren Informationen, wie Besonderheiten des Fahrerlagers, der Ein- und Ausgangszeiten sowie den sportlichen Teil betreffend, finden sich in den entsprechenden Dokumenten:

- Informationen zum Gelände
- besondere Bestimmungen
- Fahrerlagerordnung
- Personen- und Fahrzeuganmeldung
- offizielle Ausschreibung ADAC-Geländefahrt Burg



Desweiteren sind folgende Ausschreibungen online:


Noch ist es, bis zum Saisonfinale der Pokal- und Cup-Fahrer in Kempenich, ein wenig Zeit. Doch auch hier haben die Veranstalter bereits alle wichtigen Eckpunkte in der offiziellen Ausschreibung zusammengefasst.


Ebenso die Organisatoren des DEM-Finales „Rund um Zschopau“. Auch hier wurden weitere Details über den Ablauf, in der eigens dafür erstellten Veranstalter-Ausschreibung, zusammengefasst.