Veranstaltungen 2018

10.03.2018 - Tucheim
25.03.2018 - Dahlen
04.-05.08.2018 - Burg
26.08.2018 - Waldkappel
23.09.2018 - Kaltenkirchen
07.10.2018 - Streitberg
13./14.10.2018 - Woltersdorf
20.10.2018 - Zschopau
21.10.2018 - Kempenich

Detaillierter Terminkalender
der einzelnen Prädikatsklassen,
bitte hier klicken.


Stand: 20.11.2017 / vorbehaltlich
der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

Ab sofort können die Nummern
für das kommende Jahr
beim FA Enduro beantragt werden.


Download "Antrags-Formular"

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Marcus Kehr Tagesschnellster,
Derrick Görner holt sein ersten DEM-Sieg!



Der Saisonauftakt hielt das, was er versprach. Der erste Schlagabtausch gestaltete sich überaus spannend. Es gab einige Überraschungen, aber auch Fahrer, welche unter
Wert geschlagen die Heimreise aus dem niedersächsischen Itterbeck, nahe Uelsen antreten mussten.
Herausragender Fahrer des Tages war wieder einmal der amtierende Champion Marcus Kehr. Der Sturm-Fahrer siegte auch, mit der etwas leistungsschwächeren 250er KTM souverän. Tageszweiter im Championat und Sieger der Klasse E1 wurde Dennis Schröter. Mit enormer Energie und großem Kämpferherz, lieferte der Zupin-Husqvarna-Fahrer eine nicht für möglich gehaltene Leistung ab. Schließlich ist er erst seit gut fünf Tagen seine Krücken los. An eine vernünftige Saisonvorbereitung war somit absolut nicht zu denken.
Drittschnellster des Tages wurde Marco Neubert, welcher nun endlich mit dem Uelsener DEM-Lauf Frieden geschlossen hat. In der Vergangenheit waren seine Leistungen zum Saisonauftakt immer stark durchwachsen. Dieses Mal hat aber alles gepasst.
Und noch ein Fahrer strahlte mit der Sonne, welche ab Runde drei hinter den dicken Wolken hervorkam, um die Wette: Derrick Görner vom Wills Racing Team feierte seinen allerersten DEM-Laufsieg überhaupt. Oft musste er sich in der Vergangenheit mit dem zweiten Platz begnügen, heute aber nutze er die Gunst der Stunde!


Erster DEM-Sieg für Derrick Görner!


Ergebnis der Deutschen Enduro-Championatswertung:

1. Marcus Kehr , KTM
2. Dennis Schröter , Husqvarna
3. Marco Neubert , KTM
4. Edward Hübner , Yamaha
5. Mike Hartmann , Husaberg
6. Derrick Görner , Husaberg
7. Tomi Peltola , KTM
8. Sascha Meyhoff , KTM
9. Christian Weiß , Husqvarna
10. Andreas Beier , KTM


Weitere ausführliche und detaillierte Infos unter folgenden Rubriken: