Veranstaltungen 2018

10.03.2018 - Tucheim
25.03.2018 - Dahlen
04.-05.08.2018 - Burg
26.08.2018 - Waldkappel
23.09.2018 - Kaltenkirchen
07.10.2018 - Streitberg
13./14.10.2018 - Woltersdorf
20.10.2018 - Zschopau
21.10.2018 - Kempenich

Detaillierter Terminkalender
der einzelnen Prädikatsklassen,
bitte hier klicken.


Stand: 20.11.2017 / vorbehaltlich
der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

Ab sofort können die Nummern
für das kommende Jahr
beim FA Enduro beantragt werden.


Download "Antrags-Formular"

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Highlights und Neuerungen in der zweiten Saisonhälfte!

Noch ist ein wenig Zeit, doch schon jetzt laufen die Vorbereitungen bei den Veranstaltern der kommenden DEM-Läufe auf Hochtouren. Anfang August findet die Sommerpause, mit der Doppelveranstaltung im Burg, ihr Ende. Und mit der Waldkappeler Enduro-Fahrt folgt noch ein weiterer Lauf im September, bevor der Fokus auf die bevorstehenden Six Days gerichtet wird.

Burg
Der ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt veranstaltet am 11./12. August, die nunmehr 19. ADAC-Geländefahrt Burg im Jerichower Land. Das Fahrerlager ist erneut in der Clausewitz-Kaserne der Bundeswehr untergebracht. Somit gilt: Auch in diesem Jahr müssen sich Teams, Fahrer und Betreuer im Vorfeld formell anmelden, damit der Zutritt in das Militär-Gelände gewährleistet werden kann! Entsprechende Dokumente werden in Kürze auf der Veranstalter- sowie hier auf der DEM-Homepage veröffentlicht.
Die beiden Sonderprüfungen werden, mit leichten Veränderungen, in etwa dem selben Areal ausgetragen, wie bereits im letzten Jahr. "Unsere Bemühungen gingen dahin, dass wir beide Tests möglichst nah am Fahrerlager und diese jeweils nicht so weit von einander entfernt haben wollten. Wir wollen damit gewährleisten, dass die Betreuer und Helfer nur kurze Wege und damit genügend Zeit haben, ohne Stress, ihre Fahrer an allen wichtigen Punkten problemlos betreuen zu können", so die Überlegungen von Fahrtleiter Wilfried Meine.

Waldkappel
Bei der Waldkappeler Enduro-Fahrt wird sich in diesem Jahr einiges ändern. Neben der bekannten, langen Wiesen-Prüfung in der Talverschneidung am Ortsrand von Bischhausen, kommt noch ein zweiter Test dazu. Dieser wird, nach aktuellem Stand, auf der brandneuen und erst im August letzten Jahres eingeweihten Motocross-Strecke des MSC Waldkappel-Breitau e.V. abgesteckt sein. "Natürlich werden wir auch ein paar weitere Schleifen im angerenzenden Areal in die Prüfung mit einbinden, so dass wir auf eine ähnliche Länge kommen, wie bei unserem anderen Test", freut sich Fahrtleiter Peter Überschär über die zusätzlich gewonnene Sonderprüfungszeit. Zudem wird es auf der Strecke ein paar weitere Gelände-Highlights geben sowie eine kleine Überraschung. Was es allerdings damit auf sich hat, wollte sich der langjährige Fahrtleiter noch nicht entlocken lassen. Nur so viel, die Teilnehmer dürfen sich auf eine anspruchsvolle Geländefahrt, mit einer zu 70% neuen Streckenführung, freuen.

Streitberg
Ähnliches gilt für die Veranstaltung in Streitberg. Auch hier wird es einige positive Neuerungen geben. Die technische Abnahme und das Parc Ferme wurden vom traditionellen Standort am Freibad, direkt in die Ortsmitte neben das Bürgerhaus verlagert. Ziel ist es, das ganze Geschehen möglichst so zentral, wie möglich zu halten. Auf einen Prolog wird dieses Jahr verzichtet. Dafür hält Fahrtleiter Andreas Kraus und seine Mitstreiter vom MSC Fränkische Schweiz e.V. einen anderen Trumpf in der Hand: Es wird neben den beiden traditionellen Sonderprüfungen noch einen dritten Test geben. Diesen gilt es auf der Zubringeretappe, quasi gleich nach dem Start sowie je einmal am Ende jeder Runde, zu absolvieren. Was die ganze Sache umso interessanter macht, ist die Tatsache, dass es sich um einen reinen Enduro-Test handelt, welcher komplett im Wald ausgetragen wird! Ein echtes Enduro-Highlight mit Seltenheitswert, auf welches sich die Teilnehmer schon jetzt freuen können!

Weitere Veranstaltungs-Informationen gibt es
in den offiziellen Ausschreibungen:
- Burg
- Waldkappel
- Streitberg