nächste Veranstaltungen

Deutscher Enduro Cup

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 01.10.2017

GPS-Daten:
50.419347, 7.119483

___________________________

Finallauf zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 07.10.2017

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

___________________________

Finallauf zur
Deutschen Enduro Meisterschaft


AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 20.10.2017

GPS-Daten:
52.474909, 13.777114

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

ISDE-Mannschafts-Container erhält Innenausstattung

Am vergangenen Wochenende war es nun soweit. Daniel Jud, Florian Ebener, Heiner Schmidt sowie ein vier-Mann-starkes Betreuer-Team aus Waldkappel hauchten dem Inneren des ISDE-Mannschafts-Containers Leben ein.
Es wurde ein großes Regal inklusive dreißig Kisten montiert, worin die Fahrer ihr Zubehör, Ersatzteile und persönliche Dinge verstauen können. Desweiteren wurden zwei Schränke, eine Werkbank sowie ein Reifen-Regal für ca. sechzig Reifen unter der Decke installiert. Hinzu kam noch Elektrik und die nötige Beleuchtung.



 
"Insgesamt sind wir mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden. Wir liegen voll im Plan, obwohl noch eine Menge Arbeit vor uns liegt", bilanziert Daniel Jud. Neben den Motorradkisten, einer Werkzeugwand und weiteren Stromanschlüssen für das Innere des Containers, stellt vor allem die Montage des großen Vorzeltes noch eine besondere Herausforderung dar. "Uns wurde zugesichert, dass wir das Zelt in der 35.KW im Werk abholen können. Anschließend muss es von uns noch montiert, beschriftet und zur Probe aufgebaut werden", umreißen Daniel Jud und Florian Ebener den weiteren Werdegang. "Finanziell ist soweit alles abgesichert, dennoch sind weitere Unterstützungen jederzeit gern willkommen. Schließlich sollen noch Kleinigkeiten, wie Akkubohrer, Flex-Maschine oder Luftkompressor angeschafft werden. Dann wäre die Innenausstattung wirklich komplett. Ein großer Dank an dieser Stelle an all unsere Sponsoren und Helfer. Besonders an unsere fleißigen Helfer aus Waldkappel, welche sich extra dieses Wochenende für den Umbau Zeit genommen haben."


Die Macher - Florian Ebener, Daniel Jud, Peter Überschär, Uwe Fleck, Jürgen Bauer und Martin Überschär (v.l.)