Veranstaltungen 2018

Deutsche Enduro Meisterschaft

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845


10.03.2018 - Tucheim
04.-05.08.2018 - Burg
26.08.2018 - Waldkappel
23.09.2018 - Kaltenkirchen
07.10.2018 - Streitberg
13.-14.10.2018 - Woltersdorf
21.10.2018 - Kempenich
27.10.2018 - Zschopau

Detaillierter Terminkalender
der einzelnen Prädikatsklassen,
bitte hier klicken.


Stand: 20.11.2017 / vorbehaltlich
der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

Ab sofort können die Nummern
für das kommende Jahr
beim FA Enduro beantragt werden.


Download "Antrags-Formular"

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 05.03.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Dennis Schröter glückt Revanche!



Heute, am zweiten Fahrtag in Burg, drehte Dennis Schröter den Spieß zu seinen Gunsten um und verwies den gestrigen Tagessieger, Fabien Planet aus Frankreich, auf Rang zwei. Entsprechend groß war die Freude beim Husqvarna-Fahrer, zumal er das Wochenende mit einer Schiene, zur Stabilisierung des frisch ausgeheilten Handgelenkes, bestritt und diese ihn doch etwas behinderte. "Ich bin sehr zufrieden, speziell mit dem heutigen Tag. Nach meiner Verletzung stand ich zunächst wieder am Punkt null! Ich konnte überhaupt nicht einschätzen, wie gut ich in Form bin. Entsprechend skeptisch bin ich in das Wochenende gegangen. Gestern lief es schon recht ordentlich, aber heute habe ich mich wirklich am absoluten Limit bewegt, mehr ging einfach nicht. Zum Glück bin ich sitzen geblieben", so der freudestrahlende Sieger Dennis Schröter.


Championatssieg für Dennis Schröter

Hinter Schröter und Planet reihte sich, wie schon gestern, Marcus Kehr in die Championatswertung ein. Ein Sturz im vierten Test verhinderte Größeres. In einer sandigen Bergab-Passage rutschte der KTM-Fahrer unglücklich über das Vorderrad weg und büßte so wertvolle Sekunden ein. Hinter dem dominierenden Trio des Wochenendes, wurde Sascha Meyhoff heute starker Vierter!


Ergebnis der Deutschen Enduro-Championatswertung:

1. Dennis Schröter , Husqvarna
2. Fabien Planet (F), Sherco
3. Marcus Kehr , KTM
4. Sascha Meyhoff , KTM
5. Marco Neubert , KTM
6. Andreas Beier , KTM
7. Edward Hübner , Yamaha
8. Christian Weiß , Husqvarna
9. Christian Brockel , Husaberg
10. Jörg Haustein , KTM


Weitere ausführliche und detaillierte Infos unter folgenden Rubriken: