nächste Veranstaltungen

Deutscher Enduro Cup

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 01.10.2017

GPS-Daten:
50.419347, 7.119483

___________________________

Finallauf zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 07.10.2017

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

___________________________

Finallauf zur
Deutschen Enduro Meisterschaft


AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 20.10.2017

GPS-Daten:
52.474909, 13.777114

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Marcus Kehr gewinnt in Streitberg!



Nur alle zwei Jahre haben die Fahrer das Vergnügen, in der malerischen Gegend um Streitberg, Enduro fahren zu dürfen. Und auch dieses Mal, bei der mittlerweile 32. Auflage der ADAC-Zuverlässigkeitsfahrt "Fränkische Schweiz", machte der Veranstalter seinem guten Ruf wieder alle Ehre. Drei verschiedene Sonderprüfungen pro Runde, wobei der letzte Test bereits gleich zu Beginn des Tages schon einmal gefahren wurde. Das machte somit ganze zehn Wertungsprüfungen und eine Gesamtzeit von 41:44 Minuten. Diese hatte zumindest Marcus Kehr, welcher heute den Sieg in der Championatswertung für sich verbuchen konnte: "Es war ein rundum perfekter Tag. Es lief für mich wirklich bestens. Es hat großen Spaß gemacht, hier in Streitberg zu fahren. Die Strecke und die Prüfungen waren absolut top. Ein großes Lob an den Veranstalter!"
Tageszweiter wurde Dennis Schröter vor Andreas Beier. Nur eine Sekunde dahinter folgte Marco Neubert auf Rang vier. Platz fünf ging an Tomi Peltola, welcher zudem die E3-Kategorie gewann und somit seinen ersten DEM-Klassensieg seit 2009 feiern konnte.


Marcus Kehr präsentierte sich in absoluter Top-Form


Ergebnis der Deutschen Enduro-Championatswertung:

1. Marcus Kehr, KTM
2. Dennis Schröter, Husqvarna
3. Andreas Beier, KTM
4. Marco Neubert, KTM
5. Tomi Peltola, KTM
6. Derrick Görner, Husaberg
7. Edward Hübner, Yamaha
8. Sascha Meyhoff, KTM
9. Christian Weiß, Husqvarna
10. Davide von Zitzewitz , KTM


Weitere ausführliche und detaillierte Infos unter folgenden Rubriken: