nächste Veranstaltung

Enduro Europa-Meisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

ACHTUNG: Wichtige Informationen zur
39. Uelsener ADAC-Geländefahrt

Am kommenden Wochenende wird die Enduro-Saison 2013 im niedersächsischen Itterbeck, nahe Uelsen eröffnet! Christa Nykamp, Fahrtsekretärin vom veranstaltenden MSC Niedergrafschaft e.V., hat die letzten wichtigen Punkte, Änderungen und Informationen in folgendem Schreiben zusammengefasst:

Liebe Motorsportfreunde,

wir dürfen uns in diesem Jahr zum Saisonauftakt wieder über viele Nennungen freuen. Die Vorbereitungen unsererseits laufen auf Hochtouren. Einige von euch Fahrer allerdings haben noch mächtig "Sand im Getriebe"!

Nicht nur der Bau der Streckenabschnitte und der Sonderprüfungen, sondern auch der Verwaltungsaufwand für eine solche Veranstaltung sind enorm hoch. Wir haben mit easy- race ein tolles Nennportal – doch "jeder Computer ist nur so schlau, wie wir es zulassen"!!!

Wir sind hier auf die Mithilfe jedes einzelnen Fahrers angewiesen.
Es sind eure Daten, pflegt sie bitte entsprechend ein.

Mit Versand der Nennbestätigungen hatten wir darum gebeten, eure Daten zu überprüfen, das ging über die Groß- und Kleinschreibung bis hin zu den Lizenznummern und der Lizenzart. Wir denken, es ist nicht zuviel verlangt, wenn jeder vor seine Lizenznummer auch die entsprechende Bezeichnung – sprich ein A/I, B oder C davor setzt. Diese Informationen benötigen wir für die Auswertung. Ihr wollt wichtige Meisterschaftspunkte einfahren, nicht wir! Außerdem möchten wir mit Ende der Papierabnahme nicht noch stundenlang alles nachtragen. Es ist auch unsere Freizeit!

Also - ändert bitte eure Daten entsprechend ab – denkt auch daran, die Fahrzeugdaten zu prüfen, viele haben sicherlich ein neues Motorrad bekommen und hatten zum Nennungsschluss noch nicht die Daten vorliegen – auch das könnt ihr in euren Stammdaten ändern.

Viele von euch haben noch keinen Transponder und haben angegeben, dass sie ihn bei der VA leihen wollen. Die AMB-Transponder halten wir bei der Papierabnahme für euch bereit. In der Anlage findet ihr einen Transponderleihvertrag, diesen bringt ihr bitte ausgefüllt u. unterschrieben mit. Alle, die noch in den nächsten Tagen einen eigenen Transponder erhalten, können die Nummer in ihren Stammdaten nachtragen. Bitte dann auch per mail/Kommentar eine Kurzinfo an mich.
Auch hier die wichtige Information –nicht wir sind dafür verantwortlich, dass eure Transponder funktionieren, sondern ihr. Lieber noch mal die Nummer abgleichen als bei der VA feststellen, dass die Nummer nicht richtig war und wir dem Transponder keine Startnummer bzw. eurer Startnummer keine Transpondernummer zuweisen können.

Einige von euch Fahrern haben es leider immer noch nicht geschafft, das Nenngeld zu überweisen. Wir werden hier von dem Nenngeldaufschlag in Höhe von 10,- Euro Gebrauch machen. Für Fahrer, die in der NGM / AERC starten wollten und die sich nicht in der Starterliste wieder finden, sollten unbedingt Kontakt mit uns aufnehmen. Es kann sein, das wir diese Startplätze an Fahrer freigegeben haben, die pünktlich gezahlt haben. Außerdem weisen wir heute nochmals darauf hin, dass die bereits zugesagten Startnummern ggf. wieder verfallen, wenn das Nenngeld nicht eingezahlt wurde.

Mit sportlichem Gruß
Christa Nykamp


Desweiteren gibt es noch ein brandaktuelles Update der kompletten Starterlisten sowie eine separate Übersicht der NGM/AERC-Teilnehmer.