nächste Veranstaltungen

Deutscher Enduro Cup

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 01.10.2017

GPS-Daten:
50.419347, 7.119483

___________________________

Finallauf zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 07.10.2017

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

___________________________

Finallauf zur
Deutschen Enduro Meisterschaft


AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 20.10.2017

GPS-Daten:
52.474909, 13.777114

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

easy-race ist wieder online

Die jährliche Wartung des Online-Nennungssystems easy-race ist abgeschlossen. Ab sofort kann das System wieder in gewohnter Weise genutzt werden. Allerdings macht Michael Engel / Projektleiter easy-
race auf folgende Punkte und
Änderungen besonders aufmerksam:

Sämtliche Veranstaltungsdaten, Meisterschaftsstände und Ergebnisse des alten Jahres 2013 wurden aus dem System gelöscht. Ebenso wurden alle Fahrer, welche im letzten Jahr durch Veranstalter (Nennungen per Papier) erfasst wurden, gelöscht.

Info für die Nutzer des Systems:
Weiterhin wurden alle hinterlegten Fahrer-Lizenznummern und die Transpondernummern aus den Stammdaten gelöscht und müssen neu erfasst werden. Damit soll wieder Ordnung in das System gebracht werden, welches durch falsche und unvollständige Angaben dringend nötig war. Dies wurde bei der Veranstaltertagung am 25.01.2014 in Bad Hersfeld gemeinsam von den Veranstaltern und dem Enduro-Fachausschuss beschlossen.
Bitte überprüft und aktualisiert auch die persönlichen Daten wie Anschrift, Angaben zum Fahrzeug und Angehörigen.
Alle Fahrer, welche im Besitz eines MyLAPS-Transponders sind, erfassen die Transpondernummer bitte in den persönlichen Stammdaten. Fahrer, welche nur gelegentlich an Veranstaltungen teilnehmen und keinen Transponder besitzen, erfassen keine Transpondernummer in den persönlichen Stammdaten und können bei der Online-Nennung entscheiden einen Transponder für die jeweilige Veranstaltung zu leihen oder zu kaufen.

Auszug aus dem Reglement bezüglich der hinterlegten Transpondernummer:
Fahrer die einen leeren oder halbleeren Transponder an ihrem Motorrad anbringen, und dieser bei der ersten oder weiteren Zeitmessung kein Transpondersignal mehr senden, werden mit einer Zeitstrafe von 20 Sekunden belegt.
Fahrer welche einen anderen Transponder verwenden als den, der in Easy Race hinterlegt ist, und dies am Abnahmetag nicht der Zeitnahme melden, werden ebenfalls mit einer Zeitstrafe von 20 Sekunden belegt.

Ich wünsche allen Fahrern, Betreuer und Veranstaltern eine erfolgreiche und unfallfreie Saison 2014.

Michael Engel
Projektleiter easy-race
itacom GmbH