nächste Veranstaltung

Enduro Europa-Meisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Tag zwei in Uelsen:
Dennis Schröter erneut souveräner Tagessieger!



Momentan scheint gegen den amtierenden Deutschen Championatssieger einfach kein Kraut gewachsen zu sein. Auch am zweiten Tag dominierte Dennis Schröter das Geschehen nach Belieben. Mit Bestzeiten in allen sechs Wertungsprüfungen distanzierte er seinen nächsten Verfolger im Kampf um den Tagessieg, um klare 51 Sekunden. "Was soll ich sagen", meinte der Husqvarna-Fahrer schon fast entschuldigend, "es lief einfach rundum perfekt für mich."


Dennis Schröter gab erneut eindrucksvoll den Ton an

Erster Verfolger Schröters am heutigen Tag war erneut Davide von Zitzewitz. Obwohl der KTM-Fahrer Sand nicht unbedingt zu seinem Lieblings-Terrain zählt, kam er auch heute wieder bestens zurecht und bestätigte mit einem erneuten zweiten Tagesrang seine derzeitige Top-Verfassung. "Ich habe immer versucht ruhig, locker und vor allem konzentriert zu fahren", so sein knappes Statement auf die Frage seines Erfolgsrezeptes.


Davide von Zitzewitz unterwegs in der langen Tiefsand-Prüfung

Starker Tagesdritter wurde, wie auch schon gestern, Eddi Hübner auf der KTM. Platz vier ging an Björn Feldt, der nach der ersten Runde sogar an seiner ersten Championats-Podiumsplatzierung schnupperte, dann aber im weiteren Tagesverlauf etwas abreißen lassen musste. "Ich habe etwas Probleme mit meinen Unterarmen bekommen, so konnte ich leider nicht mehr ganz so den Druck machen, wie ich es mir gewünscht hätte. Dennoch ist das heute ein super Ergebnis", freute sich der KTM-Fahrer.
Die Top Fünf komplettierte, wie bereits am gestrigen Tag, Andreas Beier. Dahinter folgten Christan Weiß und Sascha Meyhoff.


Ergebnis der Deutschen Enduro-Championatswertung:

1. Dennis Schröter , Husqvarna
2. Davide von Zitzewitz , KTM
3. Edward Hübner , KTM
4. Björn Feldt , KTM
5. Andreas Beier , Husqvarna
6. Christian Weiß , KTM
7. Sascha Meyhoff, Beta
8. Marco Neubert , Honda
9. Nico Rambow , KTM
10. Derrick Görner , Husqvarna


Weitere ausführliche und detaillierte Infos unter folgenden Rubriken: