nächste Veranstaltungen

Deutscher Enduro Cup

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 01.10.2017

GPS-Daten:
50.419347, 7.119483

___________________________

Finallauf zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 07.10.2017

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

___________________________

Finallauf zur
Deutschen Enduro Meisterschaft


AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 20.10.2017

GPS-Daten:
52.474909, 13.777114

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Rund um Dahlen 2015:
Mit zusätzlicher Sonderprüfung & Wanderpokal

In gut einer Woche geht es wieder rund in der Dahlener Heide, beim dritten Meisterschaftslauf zur Deutschen Enduro Meisterschaft 2015. In diesem Jahr haben die Veranstalter erneut alle Register gezogen, um allen Teilnehmern eine tolle Geländefahrt zu bieten. So wird es eine weitere, zusätzliche Sonderprüfung geben und auch die legendäre Flussquerung durch die Dahle ist wieder mit dabei.


Zuschauermagnet schlechthin, die Dahle-Durchfahrt bei Sörnewitz


Abnahme mit Präsent
Die Dokumenten- sowie technische Abnahme findet, wie gewohnt, auf dem Dahlener Marktplatz statt. Doch dieses Mal erwartet alle Teilnehmer ein kleines Präsent. "Jeder Fahrer erhält bei der Dokumenten-Abnahme von unserem Partner Maciag-Offroad-Sport einen Waren-Gutschein von 30,00 Euro", freut sich Fahrtleiter Martin Breitfeld über das Engagement, des unweit von Dahlen ansässigen Unternehmens für Offroad-Zubehör und Bekleidung.


Parc Ferme – Typisch für Dahlen, das Parc Ferme im Herzen der Stadt


Prolog am Samstagabend
Bereits am Samstagabend gilt es für die Fahrer der Klassen E1, E2 und E3 sowie für die Junioren den Flutlicht-Prolog zu absolvieren. Wie im Vorjahr wird dieser Parcours auf dem Betriebsgelände der Firma Hit-Holz, direkt gegenüber des Fahrerlagers, abgesteckt sein. Es wird wieder einen paarallele Streckenführung geben, gestartet wir paarweise. Die erste Zweiergruppe wird 18:45 Uhr auf dem Dahlener Marktplatz starten und 19:00 Uhr auf dem Prolog-Areal eintreffen. Gestartet wird in der umgekehrten Reihenfolge der aktuellen Championatsplatzierung.
Wichtig! Im Vorfeld erhalten alle am Prolog startberechtigten Fahrer ein Schreiben vom Veranstalter zugeschickt, was ihnen den Zutritt auf das Firmengelände gewährleistet. Achtung! Dieses Schreiben ist unbedingt mitzubringen!

Weitere Informationen zum Ablauf sind im Infoschreiben und der Ausführungsbestimmung nachzulesen.


Spektakel und Flutlicht - der vorabendliche Parallel-Prolog


Zusätzliche Sonderprüfung
In diesem Jahr wird es erstmalig drei verschiedene Sonderprüfungen pro Runde geben. Der Test am Dahlener Burgberg (SP1) sowie die Prüfung im Meltewitzer Steinbruch (SP3) sind im gewohnten Umfang zu absolvieren. Hinzu kommt noch ein Test (SP2), welcher unmittelbar am Fahrerlager auf einem brachliegenden Feld abgesteckt sein wird. "Dieser Test ist zwar nicht überaus spektakulär, doch er bringt zum einen zusätzliche Prüfungszeit und zum anderen ist diese Prüfung vom Terrain und Charakteristik vollkommen anders und eine willkommende Ergänzung zu den anderen beiden Tests", so Martin Breitfeld über die Beweggründe zur Einführung der zusätzlichen Sonderprüfung, die im übrigen für die DEM-Fahrer auch ein viertes Mal zu befahren sein wird.

Genauere Informationen über Rundenlänge und Sonderprüfungen gibt es in den Ausführungsbestimmungen eins und zwei.


Schwarzes Brett online!
Der MSC Dahlen hat auf seiner vereinseigenen Homepage ein "Schwarzes Brett" eingerichtet, auf dem vor und während der Veranstaltung alle wichtigen und vor allem neuen Informationen unkompliziert und schnell eingesehen werden können.


Wanderpokal zum Gedenken an Matthias Engel
Vor kurzem verstarb der bekannte Teamchef und Motorradhändler, der mit dem Endurosport und der Dahlener Region gleichermaßen fest verwurzelt war. "Matze", so Fahrtleiter Martin Breitfeld, "war für unsere Gegend und unseren Sport ein absoluter Glücksfall. Er hat sich immer für junge Talente stark gemacht und diese mit vollster Unterstützung gefördert. Bekannte Fahrer wie Eddi Hübner, Derrick Görner oder Jörg Haustein, um nur einige zu nennen, bestritten in seinem Team ihre ersten Enduro-Veranstaltungen."
So stand es für den MSC Dahlen außer Frage, Matthias Engel und seine Verdienste noch einmal gebührend zu würdigen. So wurde der Matthias-Engel-Wanderpokal ins Leben gerufen. Diese Sonderwertung schließt Fahrer bis 23 Jahre des B-Championats, also die Klassen E1B, E2B, E3B und den Jugend-Cup ein. "Da sich Matze immer für den Nachwuchs stark gemacht hat, schien uns das, ganz in seinem Sinne, die richtige Entscheidung zu sein", so Martin Breitfeld. Zudem wird es zum Prolog-Start eine Schweigeminute geben.


Der Matthias-Engel-Gedächtnis-Wanderpokal misst eine stolze Höhe von 85 cm!