nächste Veranstaltungen

Finallauf zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 07.10.2017

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

___________________________

Finallauf zur
Deutschen Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 20.10.2017

GPS-Daten:
52.474909, 13.777114

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

ISDE 2015: Deutscher Kader steht

Vom 7. bis 12. September findet die diesjährige Six Days statt. Austragungsort, der mittlerweile 90. Auflage dieser traditionsreichen Enduro-Mannschafts-Weltmeisterschaft, ist Kosice, die zweitgrößte Stadt der Slowakei.



Auf der kürzlich von der FIM veröffentlichten vorläufigen Nennliste stehen 548 Fahrer und Fahrerinnen aus 32 Nationen. Für die deutsche Mannschaft sind insgesamt 28 Startplätze vorgesehen. Neben einer Trophy und Junior-Trophy wird erstmalig, seit der triumphalen Heim-WM 2012, wieder eine Damen-Mannschaft an den Start gehen. Allerdings ist hier der dritte Startplatz, neben der zweifachen Europameisterin und Vizeweltmeisterin Heike Petrick sowie Six Days-Neuling Jessica Zimmermann, aktuell noch nicht besetzt.

Für die deutsche Trophy werden, die in der DEM jeweils ihre Klasse anführenden, Edward Hübner und Davide von Zitzewitz starten. Das Team wird mit Christian Weiß, Mark Risse sowie den beiden, derzeit noch verletzten Jan Schäfer und Tilman Krause komplettiert.

Bei den Junioren gibt es mit Paul Roßbach, Yanik Spachmüller und Nico Busch gleich drei Six Days-Debütanten, während Bruno Wächtler, Vierter im Bunde, bereits seine sechste ISDE bestreiten wird.


Der komplette deutsche Fahrer-Kader (Stand 26.03.2015)

WORLD-TROPHY
Name Klasse Motorrad
Edward Hübner E1 KTM
Mark Risse E2 Beta
Davide von Zitzewitz E2 KTM
Tilman Krause E3 Beta
Jan Schäfer E3 KTM
Christian Weiß E3 KTM
JUNIOR-TROPHY
Name Klasse Motorrad
Nico Busch E1 KTM
Yanik Spachmüller E1 KTM
Bruno Wächtler E2 KTM
Paul Roßbach E3 KTM
DAMEN-TROPHY
Name Klasse Motorrad
Heike Petrick EW KTM
Jessica Zimmermann EW KTM
offen
Clubfahrer
Name Klasse Motorrad
Stefan Berger C1 KTM
Mike Kunzelmann C1 KTM
Ingo Lange C1
Sven Marker C1 KTM
Maik Schubert C1 KTM
Daniel Jud C2 Husqvarna
Jens Pester C2 Husqvarna
Hendrik Richter C2 Sherco
Ralf Scheidhauer C2 Beta
Julian Schramm C2 Husqvarna
Florian Ebener C3 Husqvarna
Andre Engelmann C3 Husqvarna
Jens Hinrichs C3
Felix Martin C3 KTM
Sebastian Pauly C3 KTM
Michael Renner C3 KTM


Die Vorbereitungen für die Six Days haben längst auch schon im deutschen Team begonnen. Mit der Planung und Organisation liege man voll im Zeitplan, wie Marcus Jünger, Team-Manager der deutschen Mannschaft bestätigt. Für jegliche Fragen und Anliegen die kommenden Six Days betreffend, steht Marcus Jünger, zudem im DMSB-Fachausschuss Enduro tätig, jederzeit gern zur Verfügung. Unter folgenden Kontaktdaten ist dieser zu erreichen.