nächste Veranstaltung

Deutsche Enduro Meisterschaft

aktuelle STARTERLISTE



aktuelle Teilnehmerzahl: 338

GPS-Daten:
51.366342, 12.996612

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

DEM- und Pokal-Termine für 2016

Das lange Warten hat ein Ende: Die lang ersehnten Termine für die Deutsche Enduro Meisterschaft sowie die Pokal- und Cup-Klassen für das kommende Jahr wurden nun offiziell bestätigt. Der Auftakt findet Ende März im sächsischen Dahlen statt. Der traditionelle Saison-Einstand in Itterbeck/Uelsen entfällt, da sich der Veranstalter entschlossen hat, in den Zwei-Jahres-Rhythmus zu wechseln. Eine Entscheidung, welche in der DEM immer populärer wird. Somit wird es 2016 auch keine Meisterschaftsläufe in Dachsbach und Woltersdorf geben. Dafür sind die beliebten Veranstaltungen in Waldkappel und Streitberg wieder im Terminkalender zu finden.


Saison-Auftakt 2016: "Rund um Dahlen"

Desweiteren ist für August die Zweitages-Fahrt in Burg vorgesehen und auch Tucheim ist mit einem Lauf erneut vertreten. Das Finale wird in Zschopau ausgetragen. Allerdings nur eine Woche nach den Six Days, was eine Reglement-Änderung zur Folge hat. Der DMSB-Fachausschuss für Enduro beschloss, ein Streichresultat pro Fahrer für die DEM einzuführen. Als Begründung dafür wird angeführt, dass die Sechstagefahrt in Spanien von Dienstag bis Sonntag andauert und nur sechs Tage später bereits „Rund um Zschopau“ an der Reihe ist. Mit dem Streichresultat soll den Six Days-Teilnehmern die Möglichkeit eingeräumt werden, ggf. auf einen Start verzichten zu können, ohne dadurch einen Nachteil zu erleiden. Um weitere Zeit für die Rückreise aus Spanien zu gewinnen, wird es in Zschopau im nächsten Jahr auch keinen Prolog geben.


Saison-Finale 2016: "Rund um Zschopau"

Und noch eine Neuerung bahnt sich an. Für Mai ist eine weitere Zwei-Tages-Veranstaltung geplant, angelehnt an den Modus von Venusberg 2011 oder Amtzell 2007 und 2008. Für diesen Termin wurde das Wochenende 28./29.5. reserviert.

Die komplette Termin-Übersicht für 2016 gibt es hier!