Veranstaltungen 2019

Internationale Deutsche
Enduro Meisterschaft:

09.-10.03.2019 - Uelsen
23.-24.03.2019 - Dahlen
10.-11.08.2019 - Burg
25.08.2019 - Waldkappel
21.-22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
12.10.2019 - Zschopau
02.11.2019 - Tucheim

DMSB Enduro-Cup:
09.-10.03.2019 - Uelsen
10.-11.08.2019 - Burg
(ohne Klassik)
25.08.2019 - Waldkappel
21.-22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
20.10.2019 - Kempenich
02.11.2019 - Tucheim


Stand: 01.11.2018 /
alle Terminangaben ohne Gewähr
und vorbehaltlich der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 16.07.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Freie Startplätze für die Six Days 2016 zu vergeben

Die deutsche ISDE-Teamführung hat sich entschlossen, die sechs noch verfügbaren Startplätze an interessierte deutsche Endurofahrer abzugeben. Dabei sollte allerdings beachtet werden, dass der Fahrer sportlich, wie auch gesundheitlich in der Lage ist, die Teilnahme an Six Days erfolgreich zu bestehen. Die diesjährige 91. Ausgabe der Sechstagefahrt findet vom 11. bis 16. Oktober in Nordspanien statt. Dreh-und Angelpunkt dieser Enduro-Mannschaftsweltmeisterschaft ist das Rennstrecken-Areal Circuito de Navarra.

Fahrer, welche an einer Teilnahme interessiert sind, können sich gern an den deutschen Team-Manager Marcus Jünger (siehe Kontaktdaten) wenden. Bei ihm können sämtliche Informationen und Teilnahmebedingungen abgefragt werden.