nächste Veranstaltung

Enduro Europa-Meisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Jetzt offiziell:
Die EM-Termine für 2017!

Auch im kommenden Jahr wird die Enduro-Europameisterschaft vier Veranstaltungen beinhalten. Los geht die "Europa-Tournee" Anfang April im portugiesischen Gouveia. Diese Geländefahrt ist in der Szene kein unbeschriebenes Blatt. So wurde in diesem Jahr dort sogar ein Lauf zur Enduro-Weltmeisterschaft ausgetragen. Im Juli geht es dann erneut zu einem Abstecher in das Baltikum. Paikuse in Estland ist die zweite Station der laufenden Saison. Anfang August trifft sich dann die europäische Enduro-Elite im sächsisch-anhaltinischen Burg. Neben der SuperEnduro-WM in Riesa und dem Enduro-WM-Finale in Zschopau, ist dies das dritte, international bedeutende Prädikat, welches nach Deutschland vergeben wurde. Das EM-Finale wird Mitte Oktober, über drei volle Wertungstage, im slowakischen Gelnica in der Enduro-Region um Krompachy ausgetragen.


Die Termine der Enduro-Europameisterschaft 2017:
08.-09.04.2017 Gouveia / Portugal
08.-09.07.2017 Paikuse / Estland
05.-06.08.2017 Burg / Deutschland
13.-15.10.2017 Gelnica / Slowakei



Bereits in diesem Jahr war die Enduro-EM zu Gast im Baltikum, allerdings im lettischen Ogre.