nächste Veranstaltung

Deutsche Enduro Meisterschaft


AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 03.09.2017

GPS-Daten:
49.581886, 10.605822

___________________________

Deutscher Enduro Cup


GPS-Daten:
50.419347, 7.119483

___________________________

Finallauf zur Enduro-Weltmeisterschaft
Deutsche Enduro Meisterschaft


AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 07.10.2017

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Logos zum Downloaden



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Großes Final-Wochenende im Oktober!

Großes Final-Wochenende im Oktober! Mit Zschopau am 22.10 und Kempenich am 23.10. stehen die finalen Runden in den jeweiligen verschiedenen Klassen auf dem Plan. Speziell in Zschopau, vor allem mit Blick auf die Ausrichtung des Finales zur Enduro-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr, wurden mehrere Dinge in Angriff genommen, um die Veranstaltung weiter zu optimieren.

Im Mittelpunkt steht dabei vor allem, das "Rund um Zschopau"-Event wieder mehr in das Zentrum der Motorradstadt zu rücken. So wird neben dem Parc Ferme im Schlosshof und dem traditionellen Start vor dem Rathaus, auch die Zielankunft in der Innenstadt erfolgen. Wie schon bei den Veranstaltungen um die Jahrtausendwende, wird auf dem Altmarkt ein großes Festzelt errichtet. Dort findet die abendliche Siegerehrung und die DEM-Meisterehrung sowie im Anschluss die große Saison-Abschluss-Party statt. Auf den weiteren, ringsum verfügbaren Freiflächen wird es einen Catering-Bereich sowie diverse Aussteller- und Händlerstände geben. Der Eintritt für diese Abendveranstaltung ist frei!

Aus sportlicher Sicht gibt es nicht ganz so gravierende Änderungen. Die drei Sonderprüfungen in Zschopau am Skihang, in Weißbach im Gebiet um die Motocross-Strecke Amtsberg und in Venusberg im Steinbruch-Areal bleiben weiterhin bestehen. Während der Enduro-Test in Amtsberg geringfügige Modifizierungen erhält, wird in Venusberg ein ganz besonderes Highlight eingebaut. "In diesem Jahr ist der Weberhang erstmalig Bestandteil der Sonderprüfung. SP-Start ist am Fuße der Auffahrt. Für die A-Lizenz-Fahrer geht es bis ganz nach oben, für alle anderen Teilnehmer bis zu einem Querweg etwa auf der Hälfte des Berges", so Fahrtleiter André Rudolph über die neue, spektakuläre Passage des Venusberger Enduro-Tests.

Der Prolog wird erneut in Hohndorf auf dem Firmengelände der Klädtke Metallverarbeitung GmbH ausgetragen. Allerdings in einer weitaus kompakteren und vor allem zuschauerfreundlicheren Form. Hierzu werden noch weitere Details und Informationen folgen.

Alles Wissenswerte zu "Rund um Zschopau" ist in einem, eigens entwickelten Guide zusammengefasst, der wirklich keinerlei Fragen für Fahrer und Zuschauer gleichermaßen, offen lässt.

Wichtige Informationen zum Download:
- "Rund um Zschopau" Veranstaltungs-Guide
- offizielle DMSB-Ausschreibung



Die Mittelrheinische ADAC-Geländefahrt in Kempenich beschließt in diesem Jahr die Saison der DMSB-Enduro-Cup- und der DMSB–Pokal-Klassen. Mit Start und Ziel sowie Fahrerlager und allen administrativen Anlaufstellen ist die Leyberghalle, im Herzen der Gemeinde, erneut Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung. Von dort aus geht es auf die Runde, welche zwei Sonderprüfungen enthält. Zum einen, einen langen Test auf dem Acker, zum anderen eine überaus abwechslungsreiche Prüfung auf dem Areal Lavasandgrube bei Engeln.

Wichtige Informationen zum Download:
- offizielle DMSB-Ausschreibung