Veranstaltungen 2019

Internationale Deutsche
Enduro Meisterschaft:

09.-10.03.2019 - Uelsen
23.-24.03.2019 - Dahlen
10.-11.08.2019 - Burg
25.08.2019 - Waldkappel
21.-22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
12.10.2019 - Zschopau
02.11.2019 - Tucheim

DMSB Enduro-Cup:
09.-10.03.2019 - Uelsen
10.-11.08.2019 - Burg
(ohne Klassik)
25.08.2019 - Waldkappel
21.-22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
20.10.2019 - Kempenich
02.11.2019 - Tucheim


Stand: 01.11.2018 /
alle Terminangaben ohne Gewähr
und vorbehaltlich der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 16.07.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

DEM 2016: Das Streichergebnis!

Die Saison neigt sich langsam dem Ende. In Streitberg und Zschopau werden die letzten Meisterschaftspunkte vergeben, die Sieger und Platzierten stehen damit für 2016 fest. Doch in diesem Jahr ist in der Endabrechnung unbedingt zu beachten, dass es in der Deutschen Enduro Meisterschaft ein Streichergebnis gibt. Zwangsläufig gehen nicht alle tatsächlich errungenen Meisterschaftszähler eines Fahrer in die Wertung ein.

Das Streichergebnis kommt wie folgt zur Anwendung: In den Klassen E1, E2, E3 sowie bei den Junioren wird jeweils das Resultat mit der geringsten Punkteausbeute zu Gunsten des Fahrers gestrichen. Ebenfalls vom "Streicher" betroffen ist die Wertung der Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft, umgangssprachlich noch immer als "Championat" bezeichnet. Auch hier wird jeweils das Ergebnis mit der kleinsten Punktezahl gestrichen, auch wenn dies nach der "Anzahl-der-Teilnehmer-spezifischen" Punktevergabe nicht zwangsläufig die schlechteste Platzierung des Fahrers bedeuten muss. Um die Umsetzung dieses Wertungs-Systems noch einmal genauer zu veranschaulichen, gibt es eine Bespiel-Rechnung (Hier klicken!) auf der Grundlage der besten zehn Fahrer in der Deutschen Enduro Meisterschaft, bezogen auf den Punktestand nach der Veranstaltung in Tucheim.