Veranstaltungen 2018

10.03.2018 - Tucheim
25.03.2018 - Dahlen
04.-05.08.2018 - Burg
26.08.2018 - Waldkappel
23.09.2018 - Kaltenkirchen
07.10.2018 - Streitberg
13./14.10.2018 - Woltersdorf
20.10.2018 - Zschopau
28.10.2018 - Kempenich

Detaillierter Terminkalender
der einzelnen Prädikatsklassen,
bitte hier klicken.


Stand: 20.11.2017 / vorbehaltlich
der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

Ab sofort können die Nummern
für das kommende Jahr
beim FA Enduro beantragt werden.


Download "Antrags-Formular"

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Countdown läuft: Am 14. November starten die 81. Six Days in Neuseeland

Der Countdown läuft: Am 14. November starten zum 81. Mal die Internationalen Six Days Enduro, die ISDE 2006, die Mannschaftsweltmeisterschaft der Enduristen. Die finden in diesem Jahr in Neuseeland statt und werden auf der Nordinsel am Lake Taupo ausgetragen.

An fünf Tagen warten auf die Piloten, in diesem Jahr sind es mehr als 630 Fahrer aus 31 Nationen, die das Abenteuer Six Days in Angriff nehmen, Fahrstrecken von rund 250 Kilometern Länge auf denen täglich fünf Sonderprüfungen und Spezialtest zu bewältigen sind. Am sechsten und letzten Renntag steht dann noch ein Motocross-Test an, bei dem die Piloten noch einmal ihre Sprinterqualitäten unter Beweis stellen müssen.

Siege für die Trophy und die Junior-Trophy aus deutscher Sicht gab es übrigens zuletzt 1987, als sich die Mannschaften der DDR den Sieg sowohl in der Trophy, als auch in der Junior-Trophy-Wertung holten. Die diesjährige deutsche Six Days Delegation besteht aus 65 Personen, die am kommenden Dienstag in Richtung Neuseeland starten und am 22. November wieder inD eutschland zurück erwartet werden.