Veranstaltungen 2019

Internationale Deutsche
Enduro Meisterschaft:

09.-10.03.2019 - Uelsen
23.-24.03.2019 - Dahlen
10.-11.08.2019 - Burg
25.08.2019 - Waldkappel
21.-22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
12.10.2019 - Zschopau
02.11.2019 - Tucheim

DMSB Enduro-Cup:
09.-10.03.2019 - Uelsen
10.-11.08.2019 - Burg
(ohne Klassik)
25.08.2019 - Waldkappel
21.-22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
20.10.2019 - Kempenich
02.11.2019 - Tucheim


Stand: 01.11.2018 /
alle Terminangaben ohne Gewähr
und vorbehaltlich der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 16.07.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

ISDE 2017: Junioren bilden Speerspitze der Deutschen Equipe!

Vom 28. August bis 2. September findet die 92. Internationale Sechstagefahrt im französischen Brive-la-Gaillarde statt. Aus deutscher Sicht dürfte dabei vor allem die Junior-Trophy in den Fokus rücken, in der mit Jan Allers, Yanik Spachmüller und Robert Riedel die aktuell besten U23-Fahrer des Landes vereint sind. Während Allers und Spachmüller bereits auf Teilnahmen bei der Enduro-Mannschaftsweltmeisterschaft zurückblicken können, wird es für den momentan Führenden des Deutschen Enduro Junioren-Pokals Robert Riedel der Premieren-Auftritt werden.

Des Weiteren gehen zehn DMSB-Clubmannschaften an den Start, welche mit ambitionierten Fahrern aus der Deutschen Enduro Meisterschaft, des Deutschen Enduro Cup aber auch mit Senioren und einigen Hobbyfahrern besetzt sind, die teilweise zum ersten Mal das "Abenteuer Six Days" in Angriff nehmen werden.

Eine deutsche Trophy-Mannschaft wird nicht an den Start gehen. Ebensowenig eine Damen-Trophy, welche im letzten Jahr mit der Bronzemedaille und insbesondere mit der überragenden Leistung Maria Frankes für Furore sorgte.

Die komplette Aufstellung der deutschen Mannschaft ist in folgernder Übersicht einzusehen.