nächste Veranstaltungen

Deutscher Enduro Cup

Starterliste
Stand: 15.10.2018

GPS-Daten:
50.419347, 7.119483
___________________________

Finallauf zur
Deutschen Enduro Meisterschaft
Deutscher Enduro Cup

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 13.10.2018

GPS-Daten:
50.739796, 13.063951

 
   Dauerstartnummern 2018

aktuelle ‹bersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 16.07.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

DEM Waldkappel: Informationen & Ausschreibung

Nur alle zwei Jahre macht die Internationale Deutsche Enduro Meisterschaft im nordhessischen Bischhausen Station. Die dortige, traditionsreiche Waldkappeler ADAC-Enduro-Fahrt wird am letzten August-Wochenende zum nunmehr 20. Mal ausgetragen!



Die Vorbereitungen dazu laufen derzeit auf vollen Touren, wie Fahrtleiter Peter Überschär bestätigt. "Es gibt noch viel zu tun, da auch bei uns das Sturmtief Frederike erhebliche Spuren in den Wäldern hinterlassen hat. Doch zum Glück haben wir eine gute Handvoll tüchtige Jungs, welche die Strecke derzeit optimal bereinigen und vorbereiten." Und diese hält in diesem Jahr einige neue Highlights für die Fahrer parat. So kommen vier, fünf neue Geländeabschnitte hinzu, die es teilweise in sich haben werden. "Wir haben nun wieder ein paar steile Auffahrten dabei, die wir zuletzt in den 70iger Jahren gefahren sind", freut sich Peter Überschär, der ansonsten mit seinem Team vom MSC Waldkappel-Breitau e.V. auf Altbewährtes setzt. So wird das Start-Ziel-Areal mit Fahrerlager und Parc Ferme traditionell auf dem Sportplatz-Gelände in Bischhausen eingerichtet.



Auch in Sachen Sonderprüfungen dürfen sich die Teilnehmer wieder auf zwei lange Tests freuen, welche auf und neben dem Husarenring sowie in der Talverschneidung am Ortsausgang Bischhausen abgesteckt sein werden. Die DEM-Fahrer, Teilnehmer der B-Lizenz-Klassen sowie Damen müssen die 71 km lange Runde dreimal absolvieren, die Senioren, Super-Senioren und Klassik-Fahrer zweimal. Start der ersten drei Fahrer ist für 8 Uhr angesetzt.



Nennungen können, wie gewohnt, über das Online-Portal Easy-Race abgegeben werden, Nennschluss ist der 12.08.2018.

Weitere Informationen sind der Ausschreibung und der Veranstalter-Homepage zu entnehmen:
- offizielle Ausschreibung
- Link zum Veranstalter