Veranstaltungen 2019

Internationale Deutsche
Enduro Meisterschaft:

09.-10.03.2019 - Uelsen
23.-24.03.2019 - Dahlen
10.-11.08.2019 - Burg
25.08.2019 - Waldkappel
21.-22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
12.10.2019 - Zschopau
26.10.2019 - Tucheim

DMSB Enduro-Cup:
09.-10.03.2019 - Uelsen
10.-11.08.2019 - Burg
(ohne Klassik)
25.08.2019 - Waldkappel
21.-22.09.2019 - "Standby"
(fester Ausweichtermin)
20.10.2019 - Kempenich
26.10.2019 - Tucheim


Stand: 11.12.2018 /
alle Terminangaben ohne Gewähr
und vorbehaltlich der Prädikatsbestätigung
durch den DMSB


 
   Dauerstartnummern 2018

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 16.07.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links
 

Enduro-Cup Kaltenkirchen:
Informationen & Ausschreibung

Die Geländefahrt "Onkel Tom´s Hütte" in Kaltenkirchen steht für eine lange und bewegte Tradition im deutschen Endurosport. Als Zwei-Tages-Fahrt und oft mit international hochkarätigen Gaststartern besetzt, fand die Erfolgsgeschichte mit der Veranstaltung 1997 ihr vorzeitiges, abruptes Ende. 2014 gelang jedoch durch eine kleine Gruppe Enthusiasten die erfolgreiche Wiederbelebung des Geländesport-Klassikers unweit von Hamburg. "Zwar gab es schon immer wieder kleinere Veranstaltungen auf engstem Raum, doch so eine richtige Geländefahrt mit Sonderprüfung und einer ansprechenden Runde fand erstmalig vor fünf Jahren wieder statt", erzählt Alexander Valentin vom Orga-Team des MSC Kaltenkirchen e.V. und ergänzt, "seit dem Neuanfang sind wir jedes Jahr stetig gewachsen und haben uns weiter entwickelt." Folglich stiegen die Starterzahlen und schon bald kam eine zweite Sonderprüfung hinzu.



Nachdem bereits die Enduro-Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern und der ADAC Enduro Cup / Norddeutsche Motorrad Geländemeisterschaft in den vergangenen Jahren mit bis zu 300 Startern ausgetragen wurde, kommen in dieser Saison erstmals auch die Teilnehmer der DMSB-Prädikate des Enduro-Cups sowie der Senioren-Klassen, Damen und Klassik zum Zuge. Diese dürfen sich auf eine schöne Runde freuen, welche bei Nässe noch um ein gutes Stück anspruchsvoller werden wird. Denn da können sich die Auffahrten und Schlammlöcher in den zahlreichen Kieskuhlen bei Nützen schon einmal als echte Gradmesser erweisen.



Die beiden Sonderprüfungen sind von der Charakterisik recht unterschiedlich. Während sich die erste eng und technisch anspruchsvoll durch einen Brachwald schlängelt, ist die zweite wesentlich breiter auf einem sandigen Acker mit anschließender Kiesgrube gesteckt. Besonders punkten kann die Veranstaltung durch ihr großzügiges Fahrerlager am Stadtrand von Kaltenkirchen. "Dank der tollen Unterstützung unserer Stadt dürfen wir den Festplatz nutzen. Dieser bietet erstklassige Gegebenheiten, ist komplett befestigt, und mit Sanitärhaus sowie Flutlichtanlage ausgestattet", gibt Alexander Valentin schon einen kleinen Ausblick für die Fahrer, welche noch nicht in den Genuss gekommen sind, an der Geländefahrt "Onkel Tom´s Hütte" teilzunehmen.


Fotos: MSC Kaltenkirchen e.V.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind
folgenden Dokumenten und Links zu entnehmen:

- offizielle Ausschreibung
- Fahrerinformationen
- Zeitplan
- Link zur Veranstalter-Homepage
- Link zur kurzen Video-Impression
- Link zum Veranstaltungs-Video von 2017